Gewaltfreies Pferdetraining

mit Marina Langhojer (Pferdeverhaltenstherapeutin)

- der sanfte Weg der erfolgreichen Pferdeerziehung und Problembehandlung -

 

Bei unserem Training geht es nicht darum Pferde zu streicheln, gut zu zureden oder Leckerlies zu verfüttern. Gewaltfreies Pferdetraining ist eine konsequente, aber artgerechte Methode Pferde auszubilden und Probleme zu therapieren.

 

Wir arbeiten mit den Pferden in einem Round Pen mit 20 Meter Durchmesser. Als einziges Hilfsmittel benutzen wir ein Seil, mit dem wir aber das Pferd nicht berühren, sondern es gilt nur zur Verlängerung unserer Arme.

 

Mit Hilfe unserer Körperhaltung zeigen wir dem Pferd, dass wir ein Mitglied der 2er Herde sind und das „bessere Pferd“ sind. Wer „Leittier“ der Herde ist, hat das Vertrauen seines Pferdes erlangt und ein optimales Fundament für alle Reitweisen gebaut. Egal ob sie Dressur, Springreiten oder Zirkuslektionen mit ihrem Pferd machen, auf dieser Basis können sie alles aufbauen.

 

In dem 2-tägigen Trainingskurs erlernen sie, wie sie die Leitposition in der Mensch-Pferd-Herde erlangen.

 

Sollten sie dennoch Fragen oder Probleme nach dem Kurs haben, stehe ich ihnen mit Betreuung und Beratung gerne zur Seite.

Kontakt

Tierheilpraxis Langhojer

Mainkleiner Weg 6

96224 Burgkunstadt/Theisau

Telefon 0 95 72 / 63 99 84

Telefax 0 95 72 / 38 02 54

info@tierheilpraxis-langhojer.de

Sprechzeiten

Di:

09:00 - 12:00

14:00 - 15:30

Mi:

09:00 - 12:00

14:00 - 19:00

Do:

09:00 - 12:00

14:00 - 15:30

Fr:

09:00 - 12:00

14:00 - 15:30

Termine nach Vereinbarung